Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Formeln
  3. #1015

Formel Geladene unendliche Ebene Elektrisches Feld   Oberflächenladungsdichte  

\[ E ~=~ \frac{\sigma}{2 \varepsilon_0} \] \[ E ~=~ \frac{\sigma}{2 \varepsilon_0} \] \[ \sigma ~=~ 2\varepsilon_0 \, E \] Formel umstellen
Gauß-Schachtel schließt eine geladene Ebene ein

Elektrisches Feld

\( E \)
Einheit \( \frac{\text V}{\text m} \)

Elektrisches Feld (E-Feld) sagt aus, wie viel Kraft auf eine Probeladung ausgeübt wird, wenn diese Probeladung oberhalb oder unterhalb der geladenen Ebene platziert wird.

Das E-Feld tritt senkrecht aus der Ober- und Unterseite der Ebene aus.

Oberflächenladungsdichte

\( \sigma \)
Einheit \( \frac{\text{C}}{\text{m}^2} \)

Ladungsdichte an der Oberfläche der dünnen Ebene. Im Idealfall ist es die Ladungsdichte der zweidimensionalen (also unendlich dünnen) Ebene. Oberflächenladungsdichte gibt die Ladung pro Fläche an.

Elektrische Feldkonstante

\( \varepsilon_0 \)
Einheit \( \frac{\text{As}}{\text{Vm}} \)

Elektrische Feldkonstante tritt bei elektrischen Phänomenen auf und ist eine Naturkonstante mit dem Wert: \( \varepsilon_0 ~=~ 8.854 \,\cdot\, 10^{-12} \, \frac{\text{As}}{\text{Vm}} \).

Details zum Inhalt
  • Zusammenfassung:Mit dieser Formel kannst Du das elektrische Feld (E-Feld) einer unendlich ausgedehnten, dünnen Ebene berechnen.
  • Dieser Inhalt wurde hinzugefügt von FufaeV am .
  • Dieser Inhalt wurde aktualisiert von FufaeV am .

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?