Direkt zum Inhalt
  1. Startort
  2. Formeln
  3. 📖
Level 3
Level 3 setzt die Grundlagen der Vektorrechnung, Differential- und Integralrechnung voraus. Geeignet für Studenten und zum Teil Abiturienten.

Formel: Adiabatengleichung Druck   Volumen   Adiabatenexponent  

$$\mathit{\Pi} \, V^{\gamma} ~=~ \text{const.}$$
Isobare, isochore, isotherme und adiabate Zustandsänderungen am Druck-Volumen-Diagramm

Druck

\( \mathit{\Pi} \)
Einheit \( \text{Pa} \)
Druck des idealen Gases.

Volumen

\( V \)
Einheit \( \text{m}^3 \)
Volumen des idealen Gases.

Adiabatenexponent

\( \gamma \)
Einheit \( - \)
Adiabatenexponent ist der Quotien aus Wärmekapazitäten bei konstantem Druck \( c_{\small{\Pi}} \) und Volumen \( c_{\small{\text V}} \).

Für einatomiges Gas gilt beispielsweise: \( \gamma ~=~ \frac{5}{3} \).

Konstante

\( \text{const.} \)
Einheit \( \text{J} \)
Wird der Druck oder das Volumen verändert, so bleibt bei einer adiabatischen Zustandsänderung, das Produkt \(\mathit{\Pi} \, V^{\gamma}\) konstant.
Details zur Formel
  • Zusammenfassung: Mit der Adiabatengleichung kannst Du adiabatische (Wärme-undurchlässige) Prozesse eines idealen Gases beschreiben.
  • Diese Formel wurde hinzugefügt von FufaeV am .
  • Diese Formel wurde aktualisiert von FufaeV am .