Direkt zum Inhalt

Formel Maschenregel (2. Kirchoff-Regel) Gesamtspannung    Teilspannung

Formel
Formel: Maschenregel (2. Kirchoff-Regel)

Gesamtspannung

Einheit
Gesamtspannung ist die Summe aller Teilspannungen einer Masche (also einer geschlossenen Schleife). Die Maschenregel besagt, dass diese Gesamtspannung Null ist: \( U = 0 \).

Teilspannung

Einheit
Teilspannung in einer Masche, die beispielsweise an einem Widerstand abfällt. Wenn beispielsweise eine Masche aus zwei Widerständen \(R_1\) und \(R_2\) besteht (Masche B in der Illustration), dann fällt am Widerstand \(R_1\) die Spannung \(U_1\) ab und am Widerstand \(R_2\) die Spannung \(U_2\) ab. Nach der Maschenregel ist die Summe der beiden Spannungen Null:\[ U_1 ~+~ U_2 ~=~ 0 \]