Direkt zum Inhalt

Formel Knotenregel (1. Kirchoff-Regel) Gesamtstrom    Teilstrom

Formel
Formel: Knotenregel (1. Kirchoff-Regel)

Gesamtstrom

Einheit
Der Gesamtstrom ist die Summe aller Teilströme \(I_1\), \(I_2\) und so weiter, die in irgendeinen Knoten einer Schaltung hinein- und herausfließen. Der Gesamtstrom ist nach der Knotenregel Null: \( I = 0 \).

Teilstrom

Einheit
Ein Teilstrom \(I_1\), der in einen Knoten einer Schaltung hineinfließt oder aus diesem herausfließt. Wenn beispielsweise in einen Knoten zwei Ströme hinein- oder herausfließen, dann lautet die Knotenregel:\[ I_1 ~+~ I_2 ~=~ 0 \]

Bei einem Strom von \( I_1 = 1 \, \text{A}\) in den Knoten hinein, muss nach der Knotenregel der Strom \(I_2\) aus dem Knoten herausfließen:\[ I_2 ~=~ -I_1 ~=~ -1 \, \text{A} \]Schließlich können die in den Knoten hereinfließenden elektrischen Ladungen nicht einfach irgendwohin verschwinden. Das stellt die Knotenregel sicher!