Direkt zum Inhalt

Formel Ersatzwiderstand einer Reihenschaltung von Widerständen Gesamtwiderstand    Einzelwiderstand

Formel
Formel: Ersatzwiderstand einer Reihenschaltung von Widerständen

Gesamtwiderstand

Einheit
Der gesamte Widerstand (Ersatzwiderstand) einer Reihenschaltung ist die Summe einzelner Widerstände. Wenn du zum Beispiel eine Reihenschaltung mit drei Widerständen \(R_1\), \(R_2\) und \(R_3\) hast, dann ist der Gesamtwiderstand \(R\) gegeben durch:\[ R ~=~ R_1 ~+~ R_2 ~+~ R_3 \]

Wenn beispielsweise der erste Widerstand \(R_1 = 200 \, \Omega \) ist, der zweite Widerstand \(R_2 = 50 \, \Omega \) und der dritte Widerstand \(R_3 = 100 \, \Omega \), dann beträgt der Gesamtwiderstand der Reihenschaltung:\begin{align} R &~=~ 200 \, \Omega ~+~ 50 \, \Omega ~+~ 100 \, \Omega \\\\ &~=~ 350 \, \Omega \end{align}

Einzelwiderstand

Einheit
Einer der Widerstände der Reihenschaltung.