Direkt zum Inhalt

Formel Widerstand-Kondensator-Schaltung Zeitkonstante    Elektrische Kapazität    Elektrischer Widerstand

Formel
Formel: Widerstand-Kondensator-Schaltung

Zeitkonstante

Einheit
Zeitkonstante ist eine charakteristische Größe eines RC-Glieds, also einer Widerstand-Kondensator-Schaltung. Die Zeitkonstante gibt die Zeit an, nach der die Spannung, Ladung oder Strom am Kondensator um den Faktor \( \frac{1}{\text e} \) gefallen oder gestiegen ist. \( \text e \) ist die Euler-Zahl.

\( \frac{1}{\text e} \) entsprechen 37% des Anfangswerts. Wenn beispielsweise der Kondensator vor dem Entladen auf \( 10 \, \mathrm{V} \) aufgeladen war, sinkt dieser Wert auf \( 10 \cdot 0.37 = 3.7 \, \mathrm{V} \) nach der Zeit \( \tau \).

Elektrische Kapazität

Einheit
Elektrische Kapazität des Kondensators. Ein Kondensator mit einer großen Kapazität erreicht später 37% des Anfangswerts als ein Kondensator kleiner Kapazität.

Elektrischer Widerstand

Einheit
Elektrischer Widerstand, der parallel zum Kondensator geschaltet ist. Je größer der Widerstand, desto länger dauert es, bis der Anfangswert auf 37% gefallen oder gestiegen ist.