Direkt zum Inhalt

Formel Phasenverschiebung einer RLC-Reihenschaltung Induktivität    Kapazität    Kreisfrequenz    Widerstand

Formel
Formel: Phasenverschiebung einer RLC-Reihenschaltung

Phasenverschiebung

Einheit
Phasenverschiebung gibt an, um welchen Winkel (in Grad oder Radiant), eine an die RLC-Reihenschaltung angelegte Spannung gegenüber dem resultierenden Strom nacheilt bzw. voreilt.
  • Wenn die Phasenverschiebung \( \varphi \) positiv ist, dann eilt die angelegte Spannung dem resultierenden Strom voraus.
  • Wenn die Phasenverschiebung \( \varphi \) negativ ist, dann eilt die angelegte Spannung dem resultierenden Strom nach.

Induktivität

Einheit
Die Induktivität der an den RLC-Schaltkreis angeschlossenen Spule.

Kapazität

Einheit
Elektrische Kapazität des an den RLC-Schaltkreis angeschlossenen Kondensators.

Kreisfrequenz

Einheit
Die Kreisfrequenz \( \omega ~=~ 2\pi \, f \) gibt an, mit welcher Frequenz \(f\) der LRC-Schaltkreis schwingt. Die Frequenz \(f\) wird beispielsweise durch die Frequenz der angelegten Wechselspannung vorgegeben.

Widerstand

Einheit
Elektrischer Widerstand, der an einen RLC-Reihenschaltkreis angeschlossen ist.