Direkt zum Inhalt

Formel Photoeffekt (Grenzwellenlänge, Austrittsarbeit) Austrittsarbeit   

Formel
Formel: Photoeffekt (Grenzwellenlänge, Austrittsarbeit)
Energie-Frequenz-Diagramm beim Photoeffekt

Austrittsarbeit

Einheit
Austrittsarbeit ist die Energie, die aufgewendet werden muss, um ein Elektron aus einem Festkörper (z.B. aus einer Metallplatte) herauszuschlagen. In der Regel wird die Austrittsarbeit in Einheit "eV" (Elektronenvolt) angegeben:$$ 1 \, \mathrm{eV} = 1.6 \cdot 10^{-19} \, \mathrm{J} $$

Grenzwellenlänge

Einheit
Grenzwellenlänge ist die Wellenlänge, die das Licht mindestens haben muss, damit es in der Lage ist Elektronen aus einer Metallplatte herauszuschlagen.

Wirkungsquantum (Planck-Konstante)

Einheit
Wirkungsquantum (Planck-Konstante) ist eine Naturkonstante, die in den Gleichungen auftritt, wenn das betrachtete Phänomen einen quantenmechanischen Charakter zeigt. Das Wirkungsquantum hat den Wert: $$ h ~=~ 6.626 \cdot 10^{-34} \, \mathrm{Js} $$

Lichtgeschwindigkeit

Einheit
Lichtgeschwindigkeit (im Vakuum) ist eine Naturkonstante und hat den Wert:$$ c ~=~ 3 \cdot 10^8 \, \frac{\mathrm m}{\mathrm s} $$
Mit vielen Illustrationen!

Formelsammlung (PDF), mit der du fast jede Physikaufgabe meisterst

Formelsammlung für alle, die nichts mit höherer Mathematik zu tun haben: Keine Vektoren und Integrale! Die PDF enthält die wichtigsten Formeln der Mechanik, Elektrodynamik, Quantenphysik und anderer Fachbereiche.