Direkt zum Inhalt

Formel Massendefekt Masse des Atomkerns    Neutronenzahl    Protonenzahl   

Formel
Formel: Massendefekt
Die Masse eines Atomkerns ist größer als die Summe seiner Bestandteile

Massendifferenz

Einheit
Die Massendifferenz \(\class{brown}{\Delta m}\) der einzelnen Kernbestandteile und der Masse \(\class{brown}{m}\) des Atomkerns ist nicht Null. Das wird Massendefekt genannt. Diese Massendifferenz steckt in der Bindungsenergie des Atomkerns.

Masse des Atomkerns

Einheit
Masse des Atomkerns, der bei Vereinigung von \(N\) Neutronen und \(Z\) Protonen entstanden ist. Der Atomkern ist leichter als die Summe seiner Bestandteile (Massendefekt).

Neutronenzahl

Einheit
Anzahl der Neutronen, die zum Aufbau eines Atomkerns verwendet werden.

Protonenzahl

Einheit
Protonenzahl (Ordnungszahl) ist die Anzahl der Protonen, die zum Aufbau eines Atomkerns benutzt werden.

Masse eines Neutrons

Einheit
Die Ruhemasse eines Neutrons beträgt:$$ \class{brown}{m_{\text n}} ~=~ 1.674 \cdot 10^{−27} \, \mathrm{kg} $$

Masse eines Protons

Einheit
Die Ruhemasse eines Protons beträgt:$$ \class{brown}{m_{\text p}} ~=~ 1.672 \cdot 10^{−27} \, \mathrm{kg} $$

Physik-Formelsammlung fürs Abitur als E-Book

✅ Perfekt für die 11. bis 13. Klasse
✅ Enthält nützlichste Formeln
✅ Enthält Wertetabellen
✅ Formeln sind bunt gestaltet und visualisiert