Direkt zum Inhalt

Formel Kugelkondensator Elektrische Kapazität    Innenradius    Außenradius    Relative Permittivität   

Formel
Formel: Kugelkondensator

Elektrische Kapazität

Einheit
Elektrische Kapazität bestimmt, wie viel Ladung der Kugelkondensator getrennt speichern kann, wenn zwischen den Elektroden eine bestimmte Spannung anliegt.

Innenradius

Einheit
Radius der inneren geladenen Kugel des Kugelkondensators.

Außenradius

Einheit
Radius der äußeren geladenen Kugel des Kugelkondensators.

Relative Permittivität

Einheit
Relative Permittivität ist abhängig vom Medium und gibt die Durchlässigkeit des elektrischen Feldes an. Im Vakuum beträgt sie: \( \varepsilon_r ~=~ 1 \). Die Kapazität des Kugelkondensators kann vergrößert werden, indem zwischen den Elektroden ein anderes Medium, z.B. Glas, verwendet wird, weil dieses eine größere relative Permittivität besitzt.

Elektrische Feldkonstante

Einheit
Elektrische Feldkonstante ist eine Naturkonstante und hat den Wert: \( \varepsilon_0 = 8.854 \cdot 10^{-12} \, \frac{\text{As}}{\text{Vm}} \).