Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Formeln
  3. #835

Formel Stationäre Schrödinger-Gleichung in sphärischen Koordinaten

\[ W \, \psi ~=~ - \frac{\hbar^2}{2m} \, \left[ \frac{1}{r^2} \frac{\partial}{\partial r} \left( r^2 \, \frac{\partial \psi}{\partial r} \right) ~+~ \frac{1}{r^2 \, \sin(\theta)} \frac{\partial}{\partial \theta} \left( \sin(\theta) \, \frac{\partial \psi}{\partial \theta} \right) ~+~ \frac{1}{r^2 \, \sin^2(\theta)} \frac{\partial^2 \psi}{\partial \varphi^2} \right] ~+~ W_{\text{pot}} \, \psi \]

Wellenfunktion

\( \psi \)
Einheit \( \frac{1}{\sqrt{\text{m}^3}} \)

Wahrscheinlichkeitsamplitude, mit der die Wahrscheinlichkeit ein quantenmechanisches Teilchen irgendwo zu finden, berechnet werden kann. Sie ist von den sphärischen Koordinaten \( r, \theta, \varphi \) abhängig, aber sie hängt hier nicht von der Zeit \( t \) ab (stationäre SGL).

Gesamtenergie

\( W \)
Einheit \( \text{J} \)

Gesamtenergie des betrachteten quantenmechanischen Teilchens.

Potentielle Energie

\( W_{\text{pot}} \)
Einheit \( \text{J} \)

Potentielle Energie des quantenmechanischen Teilchens, die nur vom Abstand \( r \), vom Koordinatenursprung aus gemessen, abhängt. Diese potentielle Energie kann beispielsweise von dem externen elektrischen Feld stammen.

Masse

\( m \)
Einheit \( \text{kg} \)

Sie ist die Eigenschaft vom betrachteten quantenmechanischen Teilchen (z.B. Elektron).

Abstand

\( r \)
Einheit \( \text{m} \)

Dieser gibt den Abstand vom Ursprung des Koordinatensystems an. Es ist eine der drei sphärischen Koordinaten. Ihr Definitionsbereich ist \( r ~\in~ [0, \infty) \).

Polarwinkel

\( \theta \)
Einheit \( - \)

Es ist eine der drei sphärischen Koordinaten. Ihr Definitionsbereich ist \( \theta ~\in~ [0, \pi) \).

Azimutwinkel

\( \varphi \)
Einheit \( - \)

Es ist eine der drei sphärischen Koordinaten. Ihr Definitionsbereich ist \( \varphi ~\in~ [0, 2\pi) \).

Reduziertes Wirkungsquantum

\( \hbar \)
Einheit \( \text{Js} \)

Es ist eine Konstante und hat den Wert \( \hbar ~=~ \frac{h}{2 \pi} ~=~ 1.054 \, 572 ~\cdot~ 10^{-34} \, \text{Js} \).

Details zum Inhalt
  • Zusammenfassung:Formel dreidimensionale zeitunabhängige (stationäre) Schrödinger-Gleichung in sphärischen Koordinaten (Kugelkoordinaten).
  • Dieser Inhalt wurde hinzugefügt von FufaeV am .
  • Dieser Inhalt wurde aktualisiert von FufaeV am .

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?