Direkt zum Inhalt

Formel Parallelschaltung von Kondensatoren (Gesamtkapazität)

Formel
Formel: Parallelschaltung von Kondensatoren (Gesamtkapazität)
Kondensator - Parallelschaltung zweier Kondensatoren

Gesamtkapazität

Einheit

Gesamte Kapazität (auch Ersatzkapazität) von allen parallel geschalteten \(n\) Kondensatoren. In einer Parallelschaltung addieren sich die Kapazitäten der Kondensatoren.

Die Kapazität ist eine charakteristische Größe des Kondensators und sagt aus, wie viele Ladungen auf den Kondensator gebracht werden müssen, um den Kondensator auf die Spannung \( 1 \, \mathrm{V} \) aufzuladen.

Teilkapazitäten

Einheit
Kapazitäten einzelner parallel geschalteter Kondensatoren.

Beispiel: Zwei Kondensatoren sind parallel geschaltet. Sie haben die Werte \(C_1 = 100 \, \mu\mathrm{F}\) und \(C_2 = 300 \, \mu\mathrm{F}\). Die Gesamtkapazität ist somit:\[ C ~=~ C_1 + C_2 ~=~ 100 \, \mu\mathrm{F} + 300 \, \mu\mathrm{F} = 400 \, \mu\mathrm{F} \]

Mit vielen Illustrationen!

Formelsammlung (PDF), mit der du fast jede Physikaufgabe meisterst

Formelsammlung für alle, die nichts mit höherer Mathematik zu tun haben: Keine Vektoren und Integrale! Die PDF enthält die wichtigsten Formeln der Mechanik, Elektrodynamik, Quantenphysik und anderer Fachbereiche.