Direkt zum Inhalt

Formel Elektrische Leistung Elektrische Leistung    Elektrischer Strom    Elektrische Spannung

Formel
Formel: Elektrische Leistung

Elektrische Leistung

Einheit
Elektrische Leistung ist die einem elektrischen Schaltkreis, einem Widerstandselement etc. zugeführte oder abgeführte Energie pro Zeiteinheit.

An einem Widerstand, durch den ein Strom \(I\) fließt und eine Spannung \(U\) anliegt, ist \(P\) die Energie, die der Schaltkreis durch Erwärmung des Widerstands verliert. Ohne eine die Energie nachliefernde Spannungsquelle, würde der Schaltkreis seine Energie schnell in Form von Wärme verlieren und der Strom auf Null sinken. Bei einem idealen, widerstandslosen Schaltkreis (siehe Supraleitung) dagegen geht die Energie nicht verloren und der Strom wird praktisch für viele Jahre aufrechterhalten; im Idealfall für unendlich lange Zeit.

Beispiel: Um eine \( P = 60 \, \text{W} \) Glühbirne, mit \( U = 230 \, \text{V} \) Spannung betreiben zu können, wird ein Strom von \( I = 0.261 \, \text{A} \) gebraucht.

Elektrischer Strom

Einheit
Elektrischer Strom ist die Ladungsmenge, die pro Zeiteinheit z.B. durch ein Widerstandselement fließt.

Elektrische Spannung

Einheit
Elektrische Spannung gibt die Energie an, die eine Ladung gewinnen oder verlieren würde, wenn diese ein Schaltkreiselement (z.B. einen Widerstand) an dem diese Spannung anliegt, durchlaufen würde.