Direkt zum Inhalt
  1. Startort
  2. Formeln
  3. 📖
Level 3
Level 3 setzt die Grundlagen der Vektorrechnung, Differential- und Integralrechnung voraus. Geeignet für Studenten und zum Teil Abiturienten.

Formel: Wiedemann-Franz-Gesetz Thermische Leitfähigkeit   Elektrische Leitfähigkeit   Lorenz-Zahl   Temperatur  

\[ \frac{\kappa}{\sigma} ~=~ L \, T \]

Thermische Leitfähigkeit

\( \kappa \)
Einheit \( \frac{\text{W}}{\text{m} \, \text{K}} \)
Thermische Konduktivität ist die spezifische thermische Leitfähigkeit des Leiters, die von der Geometrie des Leiters abhängt (deswegen "spezifisch"). Diese sagt aus, wie gut ein Leiter die Wärme transportieren kann.

Elektrische Leitfähigkeit

\( \sigma \)
Einheit \( \frac{1}{\Omega \, \text{m}} \)
Elektrische Konduktivität ist die spezifische elektrische Leitfähigkeit des Leiters, die von der Geometrie des Leiters abhängt (deswegen "spezifisch"). Diese sagt aus, wie gut ein Leiter den elektrischen Strom leitet.

Lorenz-Zahl

\( L \)
Einheit \( \frac{\text{V}^2}{\text{K}^2} \)
Lorenz-Zahl ist die Proportionalitätskonstante zwischen der Temperatur und dem Verhältnis der Leitfähigkeiten.

Temperatur

\( T \)
Einheit \( \text{K} \)
Absolute Temperatur des betrachteten Materials.
Details zur Formel
  • Zusammenfassung: Mit dieser Formel kannst Du die elektrische / thermische Leitfähigkeit des Leiters berechnen, wenn Lorenz-Zahl und Temperatur bekannt sind.
  • Diese Formel wurde hinzugefügt von FufaeV am .
  • Diese Formel wurde aktualisiert von FufaeV am .