Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Formeln
  3. #982

Formel Harmonische Schwingung Periodendauer   Masse   Federkonstante  

\[ T ~=~ 2\pi \, \sqrt{\frac{m}{D}} \] \[ T ~=~ 2\pi \, \sqrt{\frac{m}{D}} \] \[ m ~=~ \frac{ D \, T^2 }{ 4\pi^2 } \] \[ D ~=~ 4\pi^2 \frac{ m }{ T } \] Formel umstellen
Visier mich an! Illustration bekommen
Hooke-Gesetz - Auslenkung der Feder + Rückstellkraft

Periodendauer

\( T \)
Einheit \( \text{s} \)

Periodendauer ist die Dauer einer Schwingungsperiode, d.h. es ist die Dauer, bis sich eine harmonische Schwingung wiederholt.

Masse

\( m \)
Einheit \( \text{kg} \)

Masse vom Körper, der eine harmonische Schwingung ausführt. Das kann z.B. ein Massestück an einer schwingenden Feder sein.

Federkonstante

\( D \)
Einheit \( \frac{\text N}{\text m} \)

Federkonstante beschreibt die Härte einer Feder, also wie gut sich die Feder auslenken lässt.

Details zum Inhalt
  • Zusammenfassung:Formel, mit der Du die Periodendauer einer Federschwingung (Hookesches Gesetz) berechnen kannst, wenn Masse und Federkonstante gegeben sind.
  • Dieser Inhalt wurde hinzugefügt von FufaeV am .
  • Dieser Inhalt wurde aktualisiert von FufaeV am .

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?