Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Fragen
  3. #106

Was sind konservative Kräfte?

Hier erfährst Du, was eine konservative Kraft ist und was ein System, in dem konservative Kräfte wirken, ausmacht.
Antwort #1

Eine konservative Kraft \( \boldsymbol{F} \) besitzt stets ein Potenzial \( \varphi \), d.h. sie kann als Gradient eines Potentials \(\varphi\) geschrieben werden: \[ \boldsymbol{F} ~=~ -\nabla \, \varphi \]

In einem System, in dem konservative Kräfte wirken, ist die Summe aus potenzieller und kinetischer Energie erhalten (d.h. zeitlich konstant). Die verrichtete Arbeit in so einem konservativen System ist unabhängig vom gewählten Weg - lediglich die Wegdifferenz ist entscheidend!

Beispiele für konservative Kräfte: Gravitationskraft, Federkraft, Coulombkraft. Sobald Reibungskräfte auftreten, ist das System nicht mehr konservativ.

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?