Direkt zum Inhalt

Wie lautet das Trägheitsmoment, wenn die Drehachse nicht durch den Schwerpunkt verläuft?

Antwort #1

Level 2 (für Schüler geeignet)
Beantwortet von

Das Trägheitsmoment \( I \) bezieht sich immer auf eine bestimmte Drehachse. Wird die Drehachse verändert, so ändert sich auch das Trägheitsmoment. Es wird größer, wenn Du die Drehachse um den Abstand \( h \) von der Schwerpunktsachse (\( I_\text{s} \)) verschiebst.

Das neue Trägheitsmoment kannst Du mit dem Steiner-Satz berechnen:\[ I ~=~ I_\text{s} ~+~ mh^2 \]