Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Fragen
  3. #111

Was besagt das Fermat-Prinzip?

Hier erfährst Du, was das Fermat'sche Prinzip ist und wie Du es Dir anhand eines Beispiels vorstellen kannst.
Antwort #1
Das Fermat-Prinzip besagt, dass das Licht denjenigen Weg zwischen zwei Punkten nimmt, der vom Licht am schnellsten erreicht wird.

Da sich das Licht in verschiedenen Medien (z.B. Wasser, Luft) unterschiedlich schnell ausbreitet, nimmt das Licht nicht den kleinsten geometrischen Weg \( s \) zwischen zwei Punkten A und B, sondern den kleinsten optischen Weg \( L ~=~ s \, n \). (\( n \) ist der Brechungsindex des betrachteten Mediums).

Anschaulich gesagt: Wenn der Lichtstrahl ein Rettungsschwimmer wäre, dann würde er zu einem Ertrinkenden nicht unbedingt auf einem geraden Weg eilen, sondern er wird erstmal über den Strand laufen, da er schneller laufen als schwimmen kann und dann den kürzeren Weg zum Ertrinkenden schwimmen.

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?