Direkt zum Inhalt

Wie kann experimentell überprüft werden, ob eine Welle transversal ist?

Antwort #1

Level 2 (für Schüler geeignet)
Beantwortet von

Im Gegensatz zu Longitudinalwellen können Transversalwellen polarisiert werden. Das kannst du beispielsweise ausnutzen, um nachzuweisen, dass sich eine elektromagnetische Welle transversal ausbreitet. Dazu schickst du die Welle durch einen Polarisationsfilter, der eine Welle linear in x-Richtung polarisiert. Wenn die Welle tatsächlich transversal ist, dann wird sie nach dem Durchlaufen des Polarisationsfilters linear in x-Richtung polarisiert sein.

Illustration : EIne linear polarisierte Welle

Nach dem Durchlaufen des ersten Polarisators schickst du die Welle durch den zweiten Polarisator (auch Analysator genannt). Dieser polarisiert die Welle linear in y-Richtung. Dieser lässt nur den Anteil der Welle durch, der in y-Richtung schwingt.

  • Wenn die Welle nach dem Durchlaufen des Analysators nicht mehr detektiert werden kann, dann war es eine Transversalwelle. Nach dem Durchlaufen des ersten Polarisators besaß sie nur eine Komponente in x-Richtung. Nach dem Durchlaufen des Analysators wurde sie ausgelöscht.

  • Wenn die Welle nach dem Durchlaufen des Analysators detektiert werden kann, dann war es eine Longitudinalwelle.