Direkt zum Inhalt

Wie groß ist die Energie von einem Mol Photonen?

Antwort #1

Level 2 (ohne höhere Mathematik)
Beantwortet von

Die Energie \( W_{\text p} \) von einem einzigen Photon ist gegeben durch die Lichtquantenhypothese:

Anker zu dieser Formel

Hierbei ist \( c ~=~ 3 \cdot 10^8 \, \frac{\mathrm m}{\mathrm s} \) die Lichtgeschwindigkeit und \( h ~=~ 6.6 \,\cdot\, 10^{-34} \, \mathrm{Js} \) das Wirkungsquantum. Die Energie \(W_{\text p}\) eines Photons hängt nur von der Wellenlänge \( \lambda \) des Lichts ab.

Die Energie von einem Mol Photonen, nennen wir sie \(W_{\text{mol}}\), ist die Energie \(W_{\text p}\) von einem einzigen Photon multipliziert mit der Anzahl der Photonen pro Mol. Die Avogadro-Konstante \(N_{\text A} = 6 \cdot 10^{23} \, \frac{1}{\mathrm{mol}} \) gibt uns die Anzahl der Photonen pro Mol an. Daher ist die Photonenenergie pro Mol gegeben durch:

Photonenergie pro Mol ist das Produkt der Avogardo-Zahl mit der Energie eines Photons
Anker zu dieser Formel

Setze Gleichung 1 in 2 ein, dann bekommst du:

Anker zu dieser Formel

Wenn du also eine konkrete Wellenlänge \(\lambda\) in Gl. 3 einsetzt, bekommst du die Energie von \( 6 \cdot 10^{23} \) Photonen, die eben ein Mol bilden.

Beispiel: Wie groß ist die Energie von einem Mol Photonen des roten Lichts?

Du möchtest wissen, wie groß die Photonenenergie pro Mol \( W_{\text{mol}} \) von einem roten Licht ist, das die Wellenlänge \( \lambda = 780 \, \mathrm{nm} \) hat. Das entspricht \( \lambda = 780 \cdot 10^{-9} \, \mathrm{m} \). Setze die Wellenlänge in Gl. 3 ein:

Beispiel: Photonenenergie von einem Mol
Anker zu dieser Formel

Du kannst die Energie \( W_{\text p} \) von einem Photon mit der Lichtfrequenz \(f\) ausdrücken:

Anker zu dieser Formel

Dadurch kannst die Photonenenergie pro Mol auch so berechnen:

Anker zu dieser Formel