Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Fragen
  3. #159

Was ist Epitaxie?

Hier lernst Du, was Epitaxie ist und, warum sie wichtig für die Industrie ist, die daraus LED's und Laser herstellt.
Antwort #1

Kommt aus dem griechischen und bedeutet: "auf etwas anordnen". Es werden also Atome auf ein Substrat angeordnet (auf seine Oberfläche), welches eine (meistens einkristalline) Kristallstruktur besitzt. Atome, die auf das Substrat gebracht werden, ordnen sich nach der Kristallstruktur des Substrats.

Dabei ist Homoepitaxie, wenn die Atomschicht aus gleichen Atomen besteht wie das Substrat. Und Heteroepitaxie, wenn die Schicht aus anderen Atomen besteht wie das Substrat.

Auf diese Weise entstehen Halbleiterschichten, die zum Beispiel in LED's und Lasern benutzt werden.

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?