Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Fragen
  3. #48

Was besagt der zweite Hauptsatz der Thermodynamik?

Hier erfährst Du, was der zweite Hauptsatz der Thermodynamik über die Zunahme der Entropie aussagt.
Antwort #1

Der zweite Hauptsatz der Thermodynamik sagt etwas über die Richtung von thermodynamischen Zustandsänderungen aus. Die Wärme \( Q \) kann - ohne äußeres Eingreifen - niemals von einem kälteren Reservoir (z.B. vom kalten Wasser) in ein wärmeres Reservoir (z.B. ins warme Wasser) fließen - umgekehrt jedoch schon!

Quantitativ gesagt: Die Entropie \( S \) kann - ohne äußeres Eingreifen - niemals abnehmen: \( \Delta S ~\geq~ 0 \). Das bedeutet: Ein thermodynamischer Prozess kann niemals in Richtung eines unwahrscheinlicheren Zustands ablaufen.

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?