Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Fragen
  3. #83

Wie kann die Wellenlänge allgemein bestimmt werden?

Hier erfährst Du, wie man die Wellenlänge einer Welle allgemein bestimmt oder im Falle einer stehenden Welle sie berechnet.
Antwort #1
Wellenlänge und Amplitude einer sinusförmigen Welle.

Die Wellenlänge \( \lambda \) kann generell aus einer Momentaufnahme (z.B. einem Foto) bestimmt werden. Im Falle einer sinusförmigen Schwingung muss dafür der Abstand von einem Wellenberg zum benachbarten Wellenberg gemessen werden; oder vom Wellental zum benachbarten Wellental. Oder allgemeiner: Zwischen zwei sich wiederholenden Punkten.

Bei einer stehenden Welle beispielsweise, kann der Abstand der Knotenpunkte gemessen werden, der der Hälfte der Wellenlänge \( \lambda/2 \) entspricht. Alternativ kann die Wellenlänge mithilfe der Bedingung für stehende Wellen berechnet werden:\[ L ~=~ n \, \frac{\lambda}{2}, ~~~ \text{mit} ~ n ~=~ 1,2,3... \]hierbei ist \(L\) die Länge zwischen zwei Begrenzungen (Wänden), zwischen denen sich eine stehende Welle ausbildet.

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?