Direkt zum Inhalt

Wie kann die Wellenlänge allgemein bestimmt werden?

Antwort #1

Level 2 (für Schüler geeignet)
Beantwortet von
Wellenlänge und Amplitude einer sinusförmigen Welle.

Die Wellenlänge \( \lambda \) kann generell aus einer Momentaufnahme (z.B. einem Foto) bestimmt werden. Im Falle einer sinusförmigen Schwingung muss dafür der Abstand von einem Wellenberg zum benachbarten Wellenberg gemessen werden; oder vom Wellental zum benachbarten Wellental. Oder allgemeiner: Zwischen zwei sich wiederholenden Punkten.

Bei einer stehenden Welle beispielsweise, kann der Abstand der Knotenpunkte gemessen werden, der der Hälfte der Wellenlänge \( \lambda/2 \) entspricht. Alternativ kann die Wellenlänge mithilfe der Bedingung für stehende Wellen berechnet werden:\[ L ~=~ n \, \frac{\lambda}{2}, ~~~ \text{mit} ~ n ~=~ 1,2,3... \]hierbei ist \(L\) die Länge zwischen zwei Begrenzungen (Wänden), zwischen denen sich eine stehende Welle ausbildet.