Direkt zum Inhalt

Wann ist ein Körper im Kräftegleichgewicht?

Antwort #1

Level 2 (ohne höhere Mathematik)
Beantwortet von

Ein Massepunkt ist genau dann im Kräftegleichgewicht, wenn die Summe aller auf den Körper wirkenden Kräfte \(F_i\) sich zu Null addieren:

Summe aller Kräfte ist Null
Anker zu dieser Formel

Bei Körpern, also bei ausgedehnten Objekten, muss zusätzlich die Summe aller Drehmomente \(M_i\) des Körpers verschwinden:

Summe aller Drehmomente ist Null
Anker zu dieser Formel
Merke!

Ein Körper ist im Kräftegleichgewicht genau dann, wenn die auf ihn einwirkende Gesamtkraft \(F\) und das Gesamtdrehmoment \(M\) des Körpers verschwinden.