Direkt zum Inhalt

Illustration Äquipotentiallinien - elektrischer Monopol

Äquipotentiallinien - elektrischer Monopol
Äquipotentiallinien - elektrisches Monopol
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Elektrischer Monopol (positiver oder negativer kugelförmiger Ladungsträger) mit beispielhaft eingezeichneten Äquipotentiallinien auf den Rändern der Kreise. Das sind Orte mit konstantem Potential.