Direkt zum Inhalt

Illustration DEA - xw Wörter, wobei w Teilwort x² enthält

DEA - xw Wörter, wobei w Teilwort x² enthält
DFA - xw words, where w contains substring x squared
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Skizze eines deterministischen endlichen Automaten (DEA) für die folgende reguläre Sprache (Typ 3):$$ L ~=~ \{ x\,w ~:~ x\in \{a,b\}, ~~ w\in\{a,b\}^*, ~~ w~\text{enthält}~x^2 \} $$

Das ist eine unendliche Sprache mit beispielsweise folgenden Wörtern \(w\):$$ L ~=~ \{aaa, bbb, abaaa, babbb,~... \} $$

Dieser Automat akzeptiert alle Wörter \(w\), bei denen der erste Buchstabe ein \(a\) oder ein \(b\) ist, gefolgt vom Teilwort \(w\), das \(aa\) (wenn erster Buchstabe ein \(a\) ist) oder \(bb\) (wenn erster Buchstabe ein \(b\) ist) enthält.