Direkt zum Inhalt

Illustration Zentraler elastischer Stoß zwischen schwerer und leichter ruhender Kugel

<span>Zentraler elastischer Stoß zwischen schwerer und leichter ruhender Kugel</span>
Zentraler elastischer Stoß zwischen schwerem und leichten ruhenden Körper
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Zentraler elastischer Stoß zweier Kugeln. Vor dem Stoß hat die erste (rote) Kugel die Geschwindigkeit \(v_1 = 0\). Sie ist in Ruhe. Die zweite (blaue) Kugel hat die Geschwindigkeit \(v_2\) nach links. Die Masse \(m_1\) der ersten Kugel ist im Vergleich zur Masse \(m_2\) der zweiten Kugel vernachlässigbar klein.

Die beiden Kugel stoßen frontal zusammen. Die erste Kugel bekommt dann nach derartigem Stoß die doppelte Geschwindigkeit der zweiten Kugel: \(v'_1 \approx 2v_2\) und die zweite Kugel behält ihre Geschwindigkeit bei: \(v'_2 \approx v_2\).