Direkt zum Inhalt

Illustration Zweidimensionaler Phasenraum

<span>Zweidimensionaler Phasenraum</span>
Zweidimensionaler Phasenraum
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Ein zweidimensionaler Phasenraum\[ \mathbb{R}^2 ~=~ \class{red}{\mathbb{R}} ~\times~ \class{red}{\mathbb{R}} \]der die eindimensionale Position \( \class{red}{x_1} \) eines Teilchens und seinen Impuls \( \class{red}{p_1} \) in einem einzigen Phasenraumpunkt repräsentiert. Der Ortsvektor zu diesem Punkt lautet:\[ \boldsymbol{u} ~=~ \begin{bmatrix} \class{red}{x_1} \\ \class{red}{p_1} \end{bmatrix} \]

Ein Punkt im Phasenraum beschreibt vollständig den Zustand des betrachteten Teilchens.