Direkt zum Inhalt

Illustration Abstoßende Lorentzkraft - zwei entgegengesetzt stromdurchflossene Leiter

Abstoßende Lorentzkraft - zwei entgegengesetzt stromdurchflossene Leiter
Abstoßende Lorentzkraft - zwei entgegengesetzt stromdurchflossene Leiter
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Zwei elektrische Leiter in denen jeweils die Elektronenströme \( \class{blue}{\boldsymbol{I}_1} \) und \( \class{blue}{\boldsymbol{I}_2} \) in entgegengesetzte Richtungen fließen. Beide Ströme erzeugen ein Magnetfeld im gesamten umgebenden Raum.

  • Der erste Leiter erzeugt ein Magnetfeld \( \class{violet}{\boldsymbol{B}_1} \) am Ort des zweiten Leiters und zwar - nach der linken Korkenzieherregel - zeigt \( \class{violet}{\boldsymbol{B}_1} \) aus dem Bildschirm heraus. Nach der Drei-Finger-Regel erfährt damit der zweite Leiter eine Lorentzkraft \( \class{green}{\boldsymbol{F}_2} \) nach rechts - weg vom ersten Leiter.
  • Der zweite Leiter erzeugt mit seinem entgegengesetzten Strom ein Magnetfeld \( \class{violet}{\boldsymbol{B}_2} \) am Ort des ersten Leiters und zwar - nach der linken Korkenzieherregel - zeigt \( \class{violet}{\boldsymbol{B}_2} \) ebenfalls aus dem Bildschirm heraus. Nach der Drei-Finger-Regel erfährt damit der erste Leiter eine Lorentzkraft \( \class{green}{\boldsymbol{F}_1} \) nach links - weg vom zweite Leiter.

Die beiden Leiter stoßen sich ab!