Direkt zum Inhalt

Illustration Energien des Elektrons mit symmetrischer Wellenfunktion im endlichen Potentialkasten

Energien des Elektrons mit symmetrischer Wellenfunktion im endlichen Potentialkasten
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration oder Website erlaubt.

Graph der folgenden transzendentalen Gleichung:$$ \tan\left( \frac{L}{2}\sqrt{\frac{2m}{\hbar^2} \, W^+} \right) ~=~ \sqrt{\frac{V_0}{W^+} ~-~ 1} $$

Hierbei wurde die rechte und linke Seite der Gleichung separat und etwas reskaliert in Abhängigkeit von \(W^+\) geplottet. Diese Gleichung wurde durch das Lösen der Schrödinger-Gleichung von einem Elektron in einem endlichen Potentialtopf gewonnen, das durch eine symmetrische Wellenfunktion beschrieben wird. Und \(W^+\) entspricht der Energie des Elektrons. Die Schnittpunkte \(W^+_1 \) und \(W^+_2\) sind erlaubte Energien des Elektrons innerhalb des Potentialkastens. In diesem Fall kann das Elektron nur zwei Energien im Potentialkasten annehmen, wenn es einen symmetrischen Zustand hat.

PNG + SVG + AI Format

Nützliche Ilustrationen für den Unterricht, Referate und Webauftritte

Willst du die Illustrationen von dieser Website haben? Erwerbe jetzt ein ZIP-Archiv mit vielen hochaufgelösten, mit Liebe gezeichneten Illustrationen der Physik. Die Illustrationen eignen sich perfekt für deine Präsentation (PNG), deinen Physikunterricht oder für deine Website (SVG).