Direkt zum Inhalt
  1. Startseite
  2. Illustrationen
  3. #25

Illustration Änderung des B-Feldes erzeugt ein E-Wirbelfeld (Induktionsgesetz)

Änderung des B-Feldes erzeugt ein E-Wirbelfeld (Induktionsgesetz)
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration vervielfältigen und weiterverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Diese Illustration ist kostenlos mit Angabe des Copyrights: universaldenker.org

Zeitliche Veränderung der magnetischen Flussdichte \(\boldsymbol{B}\) oder der Fläche \(A\), welche von der Flussdichte \(\boldsymbol{B}\) durchdrungen wird, erzeugt ein elektrisches Feld \(\boldsymbol{E}\) um den Rand der Fläche \(A\) herum, was zu einem elektrischen Ringstrom führen kann. Dieser experimentelle Befung heißt Induktionsgesetz und wird mathematisch in der folgenden Maxwell-Gleichung zusammengefasst (falls \(A\) konstant gehalten wird):\[ \nabla \times \boldsymbol{E} ~=~ - \frac{\partial \boldsymbol{B}}{\partial t} \]

Details zur Illustration

Es gibt diese Illustration auch in anderen Sprachen:
Deutsch English
  • Lizenz: CC BY 4.0Diese Illustration darf mit der Angabe des Copyrights weiterverwendet werden!
  • Copyright: © 2020
  • Diese Illustration wurde hochgeladen von FufaeV am .
  • Diese Illustration wurde aktualisiert von FufaeV am .

Feedback geben

Hey! Ich bin Alexander FufaeV, der Physiker und Autor hier. Es ist mir wichtig, dass du stets sehr zufrieden bist, wenn du hierher kommst, um deine Fragen und Probleme zu klären. Da ich aber keine Glaskugel besitze, bin ich auf dein Feedback angewiesen. So kann ich Fehler beseitigen und diesen Inhalt verbessern, damit auch andere Besucher von deinem Feedback profitieren können.

Wie zufrieden bist Du?