Direkt zum Inhalt

Illustration Rechteckige Stromschleife in einem Magnetfeld

<span>Rechteckige Stromschleife in einem Magnetfeld</span>
Rechteckige Stromschleife in einem Magnetfeld
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Eine mit Strom \(I\) durchflossene rechteckige Leiterschleife befindet sich in einem externen homogenen Magnetfeld \(B\). Zwei gegenüberliegenden Seiten der Leiterschleife haben die Länge \(b\) und die anderen beiden Leiterstücke, die parallel zur Drehachse \(\text{C}\) liegen, haben die Länge \(a\).

Aufgrund des Kreisstroms stellt die Leiterschleife einen magnetischel Dipol dar, der ein magnetisches Dipolmoment \(\mu\) besitzt. Der Dipol wechselwirkt mit dem externen Magnetfeld und zwar so, dass sich die Leiterschleife dreht, bis \(\mu\) und \(B\) parallel verlaufen.