Direkt zum Inhalt

Illustration Periodensystem der Elemente (PSE)

Periodensystem der Elemente (PSE)
Periodensystem (PSE)
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Periodensystem der Elemente (PSE) listet die Grundbausteine unseres Universums auf - sowohl natürliche Elemente als auch künstlich erzeugte Elemente. Eingetragen sind das Symbol und die Bezeichnung des jeweiligen Elements sowie seine atomare Masseneinheit und die Protonenzahl \(Z\).

Dieses Periodensystem zeichnet sich dadurch aus, dass hier alle Bezeichnungen der Elemente mit ihrem Symbol übereinstimmen. Außerdem enden nun alle Bezeichnungen einheitlich auf "-ium". Somit ist das Periodensystem international verständlich, d.h. es bedarf keiner Übersetzung in eine andere Sprache. Siehe: Universalnorm (pdf).

\(Z\)SymbolBezeichnung
1HHydrogenium
2HeHelium
3LiLithium
4BeBeryllium
5BBorium
6CCarbonium
7NNitrogenium
8OOxygenium
9FFluorium
10NeNeonium
11NaNatrium
12MgMagnesium
13AlAluminium
14SiSilicium
15PPhosphorium
16SSulfurium
17ClChlorium
18ArArgonium
19KKalium
20CaCalcium
21ScScandium
22TiTitanium
23VaVanadium
24CrChromium
25MnMagnanium
26FeFerrium
27CoCobaltium
28NiNickelium
29CuCuprium
30ZnZinkium
31GaGallium
32GeGermanium
33AsArsenium
34SeSelenium
35BrBromium
36KrKryptonium
.........