Direkt zum Inhalt

Illustration Kristalldefekt - Leerstelle

Kristalldefekt - Leerstelle
Kristalldefekt - Leerstelle
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

In der Realität besitzt jeder Kristall Defekte in seiner Struktur, die die Eigenschaften des Kristalls (wie z.B. seine elektrische Leitfähigkeit) beeinflussen. Einer dieser Defekte ist die sogenannte Leerstelle - also ein fehlendes Basiselement (z.B. ein Atom) in einem Kristallgitter.

Der freigewordene Platz kann von anderen Atomen besetzt werden, sodass die Leerstelle stets durch den Kristall wandert. Dadurch können Fremdatome ins Innere des Kristalls injiziert werden.