Direkt zum Inhalt

Illustration Doppelspaltexperiment - konstruktive Interferenz

<span>Doppelspaltexperiment - konstruktive Interferenz</span>
Double-slit Experiment - Constructive interference
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Nach dem Huygens-Prinzip entstehen an jedem Punkt der - am Doppelspalt ankommenden - ebenen Welle viele Kugelwellen, die sich hinter den Spalten weiter ausbreiten und miteinander interferieren. Da wo ein Wellenberg auf ein Wellenberg trifft oder ein Wellental auf ein Wellental, gibt es konstruktive Interferenz. Auf diese Weise entstehen Interferenzmaxima (helle Stellen) auf dem Schirm.