Direkt zum Inhalt

Illustration Loopingbahn - Kraft, Geschwindigkeit, Höhe

Loopingbahn - Kraft, Geschwindigkeit, Höhe
Loopingbahn - Kraft, Geschwindigkeit, Höhe
Illustration bekommen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration oder Website erlaubt.

Ein Achterbahn-Wagen muss mindestens von einer bestimmten minimalen Höhe \(h_\text{min}\) herunterrollen, um den Looping zu überwinden. Der Wagen muss also eine Mindesgeschwindigkeit \(v_\text{min}\) am höchsten Punkt des Loopings besitzen. An diesem höchsten Punkt des Loopings wirken auf den Wagen die Fallkraft \(F_\text{g}\) und die Zentrifugalkraft \(F_\text{z}\).

Der Looping hat hierbei die Höhe \(h_\text{b}\) und den Radius \(r\).