Direkt zum Inhalt

Illustration Sphärische Koordinaten (Kugelkoordinaten)

<span>Sphärische Koordinaten (Kugelkoordinaten)</span>
Sphärische Koordinaten
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Hier siehst Du sphärische Koordinaten (\(r, \theta, \varphi \)), für einen beispielshaft eingezeichneten Punkt im kartesischen Koordinatensystem (\(x,~y,~z\)). Dabei ist der Winkel zwischen der x-und y-Achse der Azimutwinkel und der Winkel zwischen der z- und y-Achse heißt Polarwinkel. Der Abstand des Punktes vom Koordinatenursprung wird mit \( r \) bezeichnet. Außerdem wurden die sphärische Einheitsvektoren \( \boldsymbol{\hat{r}},~ \boldsymbol{\hat{\theta}}, \boldsymbol{\hat{\varphi}} \) eingezeichnet.

Mit den sphärischen Koordinaten sind Probleme mit sphärischer Symmetrie leichter lösbar.