Direkt zum Inhalt

Illustration Ortsvektoren für das Biot-Savart-Gesetz für dünne Leiter

Ortsvektoren für das Biot-Savart-Gesetz für dünne Leiter
Ortsvektoren für das Biot-Savart-Gesetz für dünne Leiter
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Eine beliebig geformter, dünner Leiter, durch den ein elektrischer Strom \(I\) fließt. Der Ortsvektor \(\boldsymbol{R}\) zeigt zum infinitesimalen Linienelment\(\text{d}\boldsymbol{s}\) entlang des Leiters. Der Ortsvektor \(\boldsymbol{r}\) dagegen, zeigt zum Feldpunkt, an dem das Magnetfeld \(\boldsymbol{B}(\boldsymbol{r})\) mit dem Biot-Savart-Gesetz berechnet werden soll. Der Verbindungsvektor \(\boldsymbol{r} - \boldsymbol{R} \) zeigt vom Linienelement zum Feldpunkt.