Direkt zum Inhalt

Illustration Auftriesbkraft (Archimedes-Pinzip)

<span>Auftriesbkraft (Archimedes-Pinzip)</span>
Auftriesbkraft (Archimedes-Pinzip)
Download

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration erlaubt.

Auftriebskraft \(\boldsymbol{F}_{\text A}\) wirkt auf einen Körper ein, weil dieser die Flüssigkeit der Massendichte \(\rho\) verdrängt. Die Auftriebskraft ist umso größer, je größer das von dem Körper verdrängte Volumen \(V\) ist. Das Volumen \(V\) ist damit das Volumen des Körpers (Archimedes-Pinzip).

Entgegen der Auftriesbkraft wirkt die Fallkraft \(\boldsymbol{F}_{\text g} = m \, \boldsymbol{g}\), wobei \(m\) die Masse des Körpers ist. Wenn die Auftriebskraft größer ist als die Fallkraft, dann schwimmt der Körper aus der Flüssigkeit heraus, nach oben.