Direkt zum Inhalt

Illustration Synchronmotor - Grundprinzip

Synchronmotor - Grundprinzip
Illustration herunterladen

Teilen — es ist erlaubt die Illustration zu vervielfältigen und weiterzuverbreiten

Bearbeiten — es ist erlaubt die Illustration zu verändern und darauf aufzubauen und zwar für beliebige Zwecke, sogar kommerziell.

Teilen und Bearbeiten der Illustration ist mit Angabe des Links zur Illustration oder Website erlaubt.

Drei Spulen sind im 120 Grad Winkel zueinander angeordnet. An die Spulen werden um 120 Grad phasenverschobene Wechselspannungen angelegt:\[ U_1 = U_0 \, \cos(\omega \, t) \] \[ U_2 = U_0 \, \cos(\omega \, t - 120^{\circ}) \] \[ U_3 = U_0 \, \cos(\omega \, t - 240^{\circ}) \]

Dadurch entsteht in der Mitte zwischen den drei Spulen ein magnetisches Drehfeld, welches einen Magneten zum Rotieren bringt. Wenn die Frequenz \(\omega\) der Wechselspannung nicht zu groß ist, dreht sich der Magnet mit der gleichen Frequenz. Auf diese Weise funktioniert ein Synchronmotor. 'Synchron' steht für gleiche Frequenz des Magneten und der Wechselspannung.

PNG + SVG + AI Format

Nützliche Ilustrationen für den Unterricht, Referate und Webauftritte

Willst du die Illustrationen von dieser Website haben? Erwerbe jetzt ein ZIP-Archiv mit vielen hochaufgelösten, mit Liebe gezeichneten Illustrationen der Physik. Die Illustrationen eignen sich perfekt für deine Präsentation (PNG), deinen Physikunterricht oder für deine Website (SVG).

Die perfekte Formelsammlung als E-Book

✅ Perfekt für Studiengänge mit Physik
✅ Enthält über 500 Formeln
✅ Enthält Wertetabellen
Für jeden verständlich, weil ohne Vektoren und Integrale
✅ Formeln sind bunt gestaltet und visualisiert